rheinneckar.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Mannheim
 
Rhein/NeckarStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Mannheim Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Tommaso und der Tanz der Geister"

Drama, 2019, I/GB/USA/GR, 117 Min..


Darsteller: Willem Dafoe; Cristina Chiriac; Anna Ferrara;
Regie: Abel Ferrara
Drehbuch: Abel Ferrara
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 117 Min. (1 Std. 57 Min.)
Weitere Infos:



 

Tommaso lebt mit seiner Frau Nikki und seiner 3-jährigen Tochter in Rom. Für den amerikanischen Künstler, der stets nur den Ausnahmezustand kannte, ist das Familienleben wie das Atmen auf einem fremden Planeten. Vom Leben am Limit und dem unkonventionellen Hedonismus des Künstler-Egos wollte sich Tommaso lösen und als Ehemann und Vater glücklich werden. Doch dafür muss er neu justieren, wie wichtig er sich selbst und seine Ambitionen nehmen möchte. Fernab von der Heimat und jenseits der Verantwortungslosigkeiten, die das Künstlerleben erlaubt, stehen jetzt Italienischkurse, Yoga-Stunden und Spielplatz auf dem Programm. Der familiäre Takt schlägt einen neuen Rhythmus an: Einkaufszettel, Kochpläne, Schlafenszeiten, Beziehungsprobleme. Tommaso versucht trotzdem, weiter als Künstler kreativ zu bleiben. Er meditiert, gibt Schauspielunterricht, arbeitet nachts an einem neuen Film und sucht psychologische Unterstützung. Doch die Reste seiner Vergangenheit leben in ihm weiter. Sein künstlerisches Ego insistiert und sucht Tommaso in abgründigen, schmerzhaften Träumen heim. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Tommaso und der Tanz der Geister  

Atlantis Mannheim:
(K 2, 32, Mannheim, 0621/212 00)
 Atlantis Mannheim 1-2 (298 Plätze):
 Do. 20.02. 21:00OmU
 Fr. 21.02. 21:00OmU
 Sa. 22.02. 21:00OmU
 So. 23.02. 21:00OmU
 Mo. 24.02. 21:00OmU
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Tommaso und der Tanz der Geister":

Die Beurteilung von Zuschauern in Rhein/Neckar: traurig, tragisch und beklemmend. In dem Film sind Willem Dafoe, Cristina Chiriac und Anna Ferrara die Hauptakteure. Regie hatte Abel Ferrara. Im Drehbuch zum Film ist die Handschrift von Abel Ferrara zu erkennen. Anhänger von Drama werden in der Drei-Länder-Region 117 Min. lang gut unterhalten. Der Film ist in deutschen Kinos ab 12 Jahren freigegeben. Die Produktion von "Tommaso und der Tanz der Geister" fand 2019 in Italien, Großbritannien, Amerika und Griechenland statt. Im Original heisst der Film übrigens "Tommaso". Diesen Film sollten Sie in Rhein/Neckar nicht verpassen. gute Unterhaltung!

Weiteres zum Film unter imdb.com oder www.neuevisionen.de.

In oben aufgelisteten Lichtspielhäusern der Drei-Länder-Region zeigt man "Tommaso und der Tanz der Geister". Übrigens folgende Kinoproduktionen in den Kinos der Drei-Länder-Region ähneln "Tommaso und der Tanz der Geister": Bombshell - Das Ende des Schweigens, Weißer, weißer Tag, Die Frau des Nobelpreisträgers, Euforia (2020), Sorry We Missed You.

Wenn Ihnen 'Tommaso und der Tanz der Geister' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Bombshell - Das Ende des Schweigens

Bombshell - Das Ende des Schweigens

z.B. in:
  • Atlantis Mannheim
  • Schauburg Karlsruhe
  • Cineplex Mannheim
  • Gloria Heidelberg
  • Weißer, weißer Tag

    z.B. in:
  • Kamera Heidelberg
  • Schauburg Karlsruhe
  • Gloria Heidelberg
  • Die Frau des Nobelpreisträgers

    z.B. in:

    Euforia (2020)

    z.B. in:
  • Cinema Quadrat Karree K 1 Mannheim
  • Sorry We Missed You

    Sorry We Missed You

    z.B. in:

    zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        rheinneckar.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24