rheinneckar.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Mannheim
 
Rhein/NeckarStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Mannheim Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Tel Aviv On Fire"

Drama; Komödie; Liebesfilm, 2018, L/B/IL/F, 101 Min..


Darsteller: Kais Nashif; Lubna Azabal; Nadim Sawalha;
Regie: Sameh Zaobi
Drehbuch: Dan Kleinman; Sameh Zaobi
FSK: ab 6 Jahre
Länge: 101 Min. (1 Std. 41 Min.)
Weitere Infos:



 

In Tel Aviv geht es heiß her. Zumindest laut der schnulzigen Soap Opera "Tel Aviv On Fire", die jeden Abend über die TV-Bildschirme flimmert und Israelis wie Palästinenser vor der Glotze vereint. Der junge Palästinenser Salam ist Drehbuchautor des Straßenfegers und muss für die Dreharbeiten jeden Tag die Grenze zwischen Israel und dem Westjordanland überqueren. Bei einer Checkpoint-Kontrolle gerät das Skript der nächsten Folge in die Hände des israelischen Kommandeurs Assi. Das kommt dem gelangweilten Grenzwächter gerade recht. Um seine Frau zu beeindrucken, zwingt er Salam das Drehbuch umzuschreiben. Ein Bombenerfolg! Von nun an denken sich Salam und Assi immer neue schnulzige Dialoge und absurde Plotentwicklungen aus. Der Einfluss des israelischen Militärs auf die populäre, eigentlich antizionistische Seifenoper wird immer größer. Aber dann soll die Serie abgesetzt werden, und Salam steht plötzlich vor einem Riesenproblem. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Tel Aviv On Fire  

Atlantis Mannheim:
(K 2, 32, Mannheim, 0621/212 00)
 Atlantis Mannheim 1-2 (298 Plätze):
 Di. 16.07. 21:00
 Mi. 17.07. 21:00OmU
Gloria Heidelberg:
(Hauptstr. 146, Heidelberg, 062 21/253 19)
 Gloria Heidelberg Gloria und Gloriette (132 Plätze):
 Mi. 17.07. 21:10
Schauburg Karlsruhe:
(Marienstr. 16, Karlsruhe, 0721/350 00 18)
 Schauburg Karlsruhe 1-3 (489 Plätze):
 Di. 16.07. 19:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Tel Aviv On Fire":

Einfach traurig, tragisch und bewegend - lautet das Urteil der Kinobesucher in Rhein/Neckar. Filmdarsteller wie Kais Nashif, Lubna Azabal und Nadim Sawalha garantieren gute Unterhaltung. Die Regie übernahm Sameh Zaobi. Das Drehbuch wurde verfasst von Dan Kleinman und Sameh Zaobi. Alle Freunde von Drama, Komödie und Liebesfilm kommen in Rhein/Neckar 101 Filmmin. lang voll auf ihre Kosten. Der Kino-Film ist ab 6 Jahren freigegeben. Im Jahre 2018 wurde in Luxemburg, Belgien, Israel und Frankreich "Tel Aviv On Fire" produziert. "Tel-Aviv On Fire" nennt sich der Film übrigens im Original. Diesen Film sollten Sie in Rhein/Neckar nicht versäumen. gute Unterhaltung!

Neugierig auf den Film? ergänzendes unter imdb.com oder www.mfa-film.de/kino/id/tel-aviv-on-fire/.

In den vorher aufgelisteten Kinos von Rhein/Neckar zeigt man "Tel Aviv On Fire". Wenn Sie "Tel Aviv On Fire" interessiert, gefällt Ihnen sicher auch: Ein Becken voller Männer, Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich, Glam Girls: Hinreißend verdorben, Dancing Queens, Der Klavierspieler vom Gare du Nord.

Wenn Ihnen 'Tel Aviv On Fire' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Ein Becken voller Männer

Ein Becken voller Männer

z.B. in:
  • Schauburg Karlsruhe
  • Kamera Heidelberg
  • Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

    Long Shot - Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich

    z.B. in:
  • CinemaxX Mannheim
  • Cinestar Ludwigshafen
  • Filmpalast am ZKM Karlsruhe
  • Glam Girls: Hinreißend verdorben

    Glam Girls: Hinreißend verdorben

    z.B. in:
  • Cinestar Ludwigshafen
  • Luxor Filmpalast Heidelberg
  • Dancing Queens

    z.B. in:
  • Luxor Filmpalast Heidelberg
  • Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    Der Klavierspieler vom Gare du Nord

    z.B. in:
  • Gloria Heidelberg
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        rheinneckar.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24