rheinneckar.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Mannheim
 
Rhein/NeckarStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Mannheim Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Der Klavierspieler vom Gare du Nord"

Komödie, 2018, F, 106 Min..


Darsteller: Jules Benchetrit; Lambert Wilson; Kristin Scott Thomas;
Regie: Ludovic Bernard
Drehbuch: Johanne Bernard; Ludovic Bernard
FSK: ohne Altersbeschränkung
Länge: 106 Min. (1 Std. 46 Min.)
Weitere Infos:



 

Bahnhofstrubel in Paris: Menschen strömen durcheinander, gehetzt, anonym, merkwürdig blind und taub füreinander. Nur für einen gilt diese Beschreibung nicht. Mathieu Malinski hat sich auf eine Insel inmitten dieses geschäftigen Gewusels zurückgezogen. Der junge Mann sitzt an einem öffentlichen Klavier, er spielt ganz für sich und doch auch für die ganze Welt. Und einer ist im Publikum, der wahrnimmt, dass die Musik für Mathieu mehr ist als ein zerstreuendes Hintergrundrauschen: Pierre Geithner, Leiter des Pariser Konservatoriums. Nur zu gern würde er den jungen Mann fördern, doch Mathieu Malinski hat schon zu viele Enttäuschungen erlebt, um sein Glück annehmen zu können. Und so weist Mathieu ihn ab. Bis zu dem Tag, an dem er wegen Diebstahls vor Gericht steht und niemanden hat, an den er sich wenden kann – außer Pierre Geithner, der seine Haftstrafe in Sozialstunden am Konservatorium umwandeln lässt. Pierre erkennt Mathieus außergewöhnliches Talent und meldet ihn zum renommiertesten Klavierwettbewerb des Landes an. So betritt Mathieu eine Welt, deren Regeln er nicht kennt. Nicht nur die strenge Klavierlehrerin, "die Gräfin", die Mathieu auf den Wettbewerb vorbereiten soll, hegt begründete Zweifel an seiner Eignung. Doch Pierre lässt sich nicht beirren und setzt alles auf Mathieu. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Der Klavierspieler vom Gare du Nord  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Der Klavierspieler vom Gare du Nord":

Schlichtweg lustig, fröhlich und witzig - lautet das Urteil der Kinofans in Rhein/Neckar. Die Stars im Film sind: Jules Benchetrit, Lambert Wilson und Kristin Scott Thomas. Ludovic Bernard holte in der Regie das Beste aus dem Film. Das Drehbuch stammt von Johanne Bernard und Ludovic Bernard. Wohnen Sie in der Metropolenregion und sind ein Fan von Komödie? Dann kommen Sie in diesem Kino-Film 106 Kinomin. lang auf Ihre Kosten. Der Kinofilm ist für Zuschauer oA geeignet. "Der Klavierspieler vom Gare du Nord" wurde 2018 in Frankreich gedreht. Die Originalfassung lautet übrigens "Au bout des doigts". Unterhaltsame Stunden in Rhein/Neckar wünschen wir Ihnen!

Für umfangreiche Infos zum Kinofilm klicken Sie hier: imdb.com.

In den oben aufgeführten Lichtspielhäusern von Rhein/Neckar ist "Der Klavierspieler vom Gare du Nord" zu sehen. Übrigens sollte Ihnen "Der Klavierspieler vom Gare du Nord" gefallen haben, empfehlen wir auch folgende Filme: Glam Girls: Hinreißend verdorben, Abikalypse, Cleo (2019), 100 Dinge, Ein Becken voller Männer.

Wenn Ihnen 'Der Klavierspieler vom Gare du Nord' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Glam Girls: Hinreißend verdorben

Glam Girls: Hinreißend verdorben

z.B. in:
  • Cinestar Ludwigshafen
  • Abikalypse

    Abikalypse

    z.B. in:
  • Cineplex Bruchsal
  • Cleo (2019)

    Cleo (2019)

    z.B. in:
  • Atlantis Mannheim
  • 100 Dinge

    100 Dinge

    z.B. in:
  • CinemaxX Mannheim
  • Ein Becken voller Männer

    Ein Becken voller Männer

    z.B. in:
  • Lux Kinos Frankenthal
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        rheinneckar.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24