rheinneckar.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Mannheim
 
Rhein/NeckarStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Mannheim Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Das schweigende Klassenzimmer"

Drama, 2018, D, 111 Min..


Darsteller: Leonard Scheicher; Tom Gramenz; Lena Klenke;
Regie: Lars Kraume
Drehbuch: Lars Kraume
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 111 Min. (1 Std. 51 Min.)
Weitere Infos:



 

1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands abzuhalten. Doch die Geste zieht viel weitere Kreise als erwartet: Während ihr Rektor (Florian Lukas) zwar zunächst versucht, das Ganze als Jugendlaune abzutun, geraten die Schüler in die politischen Mühlen der noch jungen DDR. Der Volksbildungsminister (Burghart Klaußner) verurteilt die Aktion als eindeutig konterrevolutionären Akt und verlangt von den Schülern innerhalb einer Woche den Rädelsführer zu benennen. Doch die Schüler halten zusammen und werden damit vor eine Entscheidung gestellt, die ihr Leben für immer verändert. (Lesermeinungen)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Das schweigende Klassenzimmer  

Lux Kinos Frankenthal:
(August-Bebel-Str. 7-9, Frankenthal, 062 33/271 10)
 Lux Kinos Frankenthal 1-5 (284 Plätze):
 Mo. 25.06. 17:30 20:00
document.writeln('');
Anzeige

Mehr zu "Das schweigende Klassenzimmer":

Dieser Kinofilm ist einfach traurig, herzzerreißend und schauerlich. Als Zugpferde wurden nachfolgende Filmdarsteller Leonard Scheicher, Tom Gramenz und Lena Klenke verpflichtet. Mit diesem Kinofilm setzte Lars Kraume in der Regie die hervorragende Arbeit fort. Den Ideen von Lars Kraume verdanken wir das Drehbuch. Ihr Herz schlägt für Drama? Freuen Sie sich auf 111 Minuten herzzerreißenden Filmgenuss. Ab 12 Jahren darf man sich den Kinofilm anschauen. "Das schweigende Klassenzimmer" ist 2018 in Deutschland entstanden. Rheinneckar.stadtus.de wünscht gute Kino-Unterhaltung in der Metropolenregion!

Im World Wide Web können Sie unter imdb.com ausführliche Informationen zum Kino-Film nachlesen.

Kinogänger in Rhein/Neckar können sich "Das schweigende Klassenzimmer" in vorher genannten Kinos ansehen. Weitere Film-Tipps für Interessenten von "Das schweigende Klassenzimmer": The Rider (2018), Die Lebenden reparieren, Mit Siebzehn, Wunder (2018), Die Träumer (2003).

Wenn Ihnen 'Das schweigende Klassenzimmer' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

The Rider (2018)

The Rider (2018)

z.B. in:
Die Lebenden reparieren

Die Lebenden reparieren

z.B. in:
  • Karlstorkino Heidelberg
  • Mit Siebzehn

    Mit Siebzehn

    z.B. in:
  • Kinemathek Studio 3 Karlsruhe
  • Wunder (2018)

    Wunder (2018)

    z.B. in:
  • UCI Kinowelt Kaiserslautern
  • Die Träumer (2003)

    Die Träumer (2003)

    z.B. in:
  • Cinema Quadrat Mannheim
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        rheinneckar.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24